Am 21. Mai stimmen wir darüber ab, ob wir in der Schweiz in der Energiesteinzeit bleiben wollen, oder ob auch wir Schritt für Schritt in die Energiezukunft übergehen. Der gewohnten Lügenkampagne der Gegner setzen wir dabei die Stimme der am stärksten Betroffenen entgegen: Diejenige der jungen Generation.

Die Alternative zur Energiestrategie 2050 wäre ein ungebremster Klimawandel, der Umwelt und Wirtschaft gleichermassen schadet. Deshalb gibt es für uns keinen Plan B zur Energiewende!

Seit 2010 ist der durchschnittliche Prokopfenergieverbrauch an Energie schon um 14.5% gesunken, der durchschnittliche Prokopfstromverbrauch um 3.3%. Gleichzeitig ist unsere Wirtschaft weiter gewachsen – es ist also möglich, Energie zu sparen und gleichzeitig Wachstum zu generieren – das beweisen diese Zahlen eindrücklich. Wir wollen die Chancen der Energiewende weiterhin nutzen und sagen darum überzeugt JA.

Unsere Abhängigkeit von fossilen Energien aus dem Ausland ist enorm – mehr als 75%. Jede Familie mit Ölheizung und Benzinauto muss jedes Jahr 4000* Franken für Öl-Diktatoren berappen. Wenn es nach Erdöl-Rösti und seiner Lobby geht, werden wir bis 2050 noch mehr als 330 Milliarden Franken für Erdöl ausgegeben. Dies zeigt klar:  Nichtstun kostet mehr als heute für morgen zu investieren.

Die Energiestrategie 2050 ist nicht nur Strom, sondern auch Mobilität und Wärme. Die Schweiz hat einen der weltweit höchsten CO2-Ausstoss pro Fahrzeug – die ES2050 bringt die gewünschten Anreize und setzt den technischen Fortschritt um – Elektromobilität wird dabei eine wichtige Rolle spielen.

Potentiale und Chancen zu nutzen – das hat uns in der Vergangenheit ausgezeichnet und muss uns auch in der Zukunft auszeichnen – nur so können wir unseren Wohlstand behalten.

Die Schweiz ist kein Land des Status Quo – wir haben immer neue Ideen umgesetzt, neue Geschäftsmodelle gefunden und Chancen genutzt. Die Gegner, die den Status Quo beibehalten wollen, gefährden unseren Wohlstand. Wir kämpfen entschieden dagegen an – Nutzen wir die Chancen der Energiewende. Unsere und die zukünftigen Generationen werden uns danken.

Start typing and press Enter to search

X