Klima-Masterplan
der Jungen Grünliberalen

luca-bravo-yoelvckwmws-unsplash

Die Wissenschaft ist sich einig: Wir haben dringenden und drängenden Handlungsbedarf. Die Jungen Grünliberalen wollen schnell, griffig und fair vorwärts kommen und präsentieren ihren Aktionsplan. Basis für jedes Klimaziel und die entsprechenden Massnahmen muss die Wissenschaft sein. Diese zeigt heute, dass die Welt innert möglichst kurzer Zeit Netto-Null Treibhausgasemissionen erreichen muss, spätestens bis 2050.

Wir müssen als Gesellschaft grund­sät­zlich umdenken. Wer die Ver­ant­wor­tung für sein Han­deln an eine näch­ste Gen­er­a­tion delegiert, han­delt nicht nur illib­er­al, son­dern zer­stört mit dem Plan­eten auch unsere eigene Lebens­grund­lage. Ein Sys­temwan­del ist unumgänglich: unser fos­siles Energiesys­tem muss erneuer­bar wer­den und die Weg­w­er­fge­sellschaft in eine Kreis­laufge­sellschaft trans­formiert wer­den. Der Ver­lust der Bio­di­ver­sität muss gestoppt wer­den. Genau­so klar wie wir den beschriebe­nen Sys­temwan­del fordern, beken­nen wir uns zur demokratis­chen und rechtsstaatlichen Ordnung.

Die Jun­gen Grün­lib­eralen wollen, dass die Schweiz so schnell und so nahe an 2030 wie möglich Net­to-Null CO2-Emis­sio­nen erre­icht, wobei wir fordern, dass die Schweiz so viel wie tech­nisch möglich im Inland einspart. Damit wir dieses Ziel erre­ichen, haben wir einen 12-Punk­te-Plan entworfen:

Monatlicher
Klimalohn

Eine ein­heitliche staatskosten-neu­trale Lenkungsab­gabe auf alle fos­silen Brenn- und Treib­stoffe, welche als Kli­ma-Lohn zu 100% an die Bevölkerung zurück verteilt wird, ist einzuführen. Die Lenkungsab­gabe startet bei 25 Rap­pen pro Liter und steigt jährlich um 25%.

Persönliche
Flugticketabgabe

Solange die Lenkungsab­gabe noch nicht einge­führt ist, fordern wir die Ein­führung ein­er CO2-abhängi­gen Flugtick­etab­gabe, die bei der Per­son erhoben wird und nicht bei der Fluggesellschaft.

Hochgeschwindigkeits-
Nachtzugnetz

Wir brauchen bei den Nachtzü­gen ein Hochgeschwindigkeit­snetz, damit auch fernere, innereu­ropäis­che Des­ti­na­tio­nen erre­ich­bar werden.

Klimaneutraler Finanzplatz

Es braucht Trans­parenz und Min­dest­stan­dards für Investi­tio­nen in kli­maschädliche Anla­gen, sowohl für Finanzin­sti­tute als auch für Sozialversicherungen.

Ausbau
erneuerbarer Energien

Um den Aus­bau der neuen erneuer­baren Energien zu beschle­u­ni­gen, soll ana­log dem Wasserzins ein Solarzins und Windzins einge­führt werden.

Klima-
AussenministerIn

Wir wollen ein Staatssekre­tari­at für Kli­mafra­gen. Damit übern­immt die Schweiz eine führende Rolle in der Klima-Diplomatie.

Regenwald-
Abholzung stoppen

Die Schweiz soll nach Vor­bild von Nor­we­gen und Deutsch­land einen eige­nen Regen­wald-Fonds grün­den und in Frei­han­delsabkom­men über gemein­same Umwelt­stan­dards die Abholzung auf Net­to-Null reduzieren.

Weg vom
Verbrennungsmotor

Der CO2-Gren­zw­ert für importierte Fahrzeuge soll ab 2025 0 Gramm CO2/km betra­gen zudem sollen alter­na­tive Mobil­itäts­for­men gefördert werden.

Jedes Gebäude
ein Kraftwerk

Wir fordern ein nationales Ver­bot von neuen Ölheizun­gen und eine Instal­la­tion­spflicht von Anla­gen zur Pro­duk­tion erneuer­bar­er Energie bei Sanierun­gen und Neubauten.

CO2 natürlich
senken

Um die natür­liche Senkungswirkung von Mooren zu reak­tivieren, fordern wir ein nationales Förder­pro­gramm ins­beson­dere für die Rena­turierung von ehe­ma­li­gen Moorgebieten.

Plastik-Recycling
als Chance

Die Schweiz muss die Infra­struk­tur für Kun­st­stof­fre­cy­cling aus­bauen und die aktuelle Recy­clingquote von 11% auf über 40% erhöhen.

Klimafreundliche
Ernährung fördern

Unser Kon­sum muss bewusster wer­den, was Trans­parenz erfordert. Zum einen sollen auch bei den Lebens­mit­teln externe Kosten kon­se­quent inter­nal­isiert wer­den und zum anderen soll ein Kli­ma-Label Trans­parenz über die Klima­belas­tung der Pro­duk­te schaffen.

[]
1 Step 1
Bestell hier unsere Stickers!
keyboard_arrow_leftPre­vi­ous
Nextkeyboard_arrow_right
Verwandte Projekte

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

X