Task Forces

Die Task Forces der Jungen Grünliberalen führen Kampagnen, erarbeiten Positionen, diskutieren Themen oder organisieren Anlässe. Jedes Mitglied kann ein Team zusammenstellen und sich einem Thema annehmen. Die Politische Planung erstellt den Link zum Vorstand und sieht dazu, dass deine Idee Gehör findet.

Willst du dich einbringen? Dann schau dir die verschiedenen Task Forces an und melde dich bei der Task Force Leitung. Fehlt dein Thema? Dann melde dich bei der Politischen Planung.

Organisations Task Forces

Politische Planung

Die politische Planung koordiniert die Task Forces, beobachtet das Parlament, sowie Kommissionen und erarbeitet die Strategie der Jungen Grünliberalen.

Hast du Interesse an der Ausrichtung der Jungen Grünliberalen mitzuarbeiten? Dann melde dich:

Eventmanagement

Der Taskforce plant Social-Events (von einer Kneipentour an der Badenerfahrt, über den Swissloop Besuch an der ETH bis hin zum Skiweekend in Saanenmöser) und fördert den interkantonalen Austausch. Alle zwei Jahre organisiert eine eigene Taskforce eine Reise (die nächste Reise wird die jGLP mittels Zug nach Amsterdam bewegen). Neben feierlichem Vergnügen sind viele spannende politische Aktivitäten geplant.

Kampagnen Task Forces

Geldspielgesetz

Wir haben erfolgreich das Referendum gegen das Geldspielgesetz ergriffen, welches mittels Netzsperren verhindern soll, dass ausländischen Casinos Internet-Geldspiele in der Schweiz betreiben. Die Task Force beschäftigt sich nun mit der Abstimmungskampagne.

No Billag

Wir setzen uns gegen eine Blocherisierung der Schweizer Medienlandschaft ein und für eine Anpassung der SRF an die Digitalisierung. Die Medien Task Force kümmert sich aktuell um die NoBillag Kampagne.

Thematische Task Forces

Altersvorsorge

Unser Kompetenzzentrum für die Altersvorsorge. Hat die Kampagne für die AHV2020 geführt. Bringt neue Ideen ein, wie etwa den Bürgerrat. Aktuell verfolgt die Task Force die nächsten Reformvorschläge und hat auch die Jungen Grünliberalen am Runden Tisch mit dem Bundesrat vertreten.

Asylpolitik

Die TF Asyl- und Integrationspolitik befasst sich mit den Fragen, wie man MigrantInnen am besten in Gesellschaft und Arbditswelt integrieren kann, wann man Anrecht auf Asyl haben soll und welche Voraussetzungen  gelten sollen, wenn man die Schweizer Staatsbürgerschaft erlangen möchte.

Elektromobilität

Die Task Force beobachtet den Automobile Markt und entwickelt Ideen für eine nachhaltige Verkehrspolitik. Nebenbei kämpft sie gegen Autolobby Gesetze, welche klimaschädliche CO2-Schleudern fördern und die Ziele der Energiestrategie 2050 torpedieren möchten.

Ernährung

Die Task Force Ernährung beschäftigt sich mit allen möglichen Fragen der Landwirtschaftspolitik. Aktuell beschäftigt sich die Gruppe mit der Trinkwasserinitiative.

Europapolitik

In der Taskforce Europapolitik wird das Verhältnis zwischen der Schweiz und ihrem wichtigsten Handelspartner, der Europäischen Union, behandelt. Den Schwerpunkt legt die Taskforce dabei auf die Weiterentwicklung dieser vielfältigen Beziehungen. Weiter befasst sich die Taskforce auch mit aktuellen Initiativen, welche diese Beziehungen gefährden.

Digitalisierung

Um die Digitalisierung erfolgreich zu ermöglichen sind von Seiten der Politik ständig Anpassungen nötig. Sei dies um neue Geschäftsmodelle wie Share-Economy zu ermöglichen aber auch um auf neue Technologien wie Künstliche Intelligenz zu reagieren und zu definieren wie als Gesellschaft damit umgegangen wird. Mit solchen Fragen beschäftigt sich die TF Digitalisierung.

Netzpolitik

Inzwischen einer der wichtigsten Mittel für Informationen ist das freie Internet, damit dies so bleibt oder noch verstärkt wird, setzt sich die TF Netzpolitik für Netzneutralität und Netzfreiheit ein. Weiter beschäftigt sie sich mit den Chancen und Risiken von eGovernment.

Cannabis

Kiffen für die AHV?

Hier wird die Drogenpolitik diskutiert. Aktuell ist die Task Force für die Zusammenarbeit mit Legalize It! für die Volksinitiative zur Cannabislegalisierung zuständig.

Gesellschaftspolitik

Die TF Gesellschaftspolitik befasst sich mit allen gesellschaftspolitischen Fragen. Das reicht von der Ehe für alle über die Gleichberechtigung der Geschlechter und  die Sozialsysteme in der Schweiz bis hin zum Elternurlaub.

Energiestrategie

Die TF Energiestrategie beschäftigt sich mit den nächsten Schritten nach der gewonnen Abstimmung. Alle Ideen und Massnahmen um die gesteckten Ziele werden diskutiert und neue erarbeitet. Aktuelle Entwicklungen und internationale Klimapolitik sind ebenfalls ein Thema bei uns. Falls du dich für Energie, Klima und alles drum und dran interessierst dann ist die TF Energiestrategie die richtige für dich!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

X